Bischofsmais (obx) – Test  bestanden: Die erste E-Bike-Saison  im Bayerischen Wald hat aus der  hügeligen Landschaft am „Grünen  Dach Europas“ ein Eldorado für  Radfahrer gemacht. Für viele  Urlauber ist die Region dank des  Angebots der neuen Fahrräder mit  Elektromotor-Unterstützung jetzt  trotzt der vielen Steigungen zu  einem echten Radler-Paradies  geworden. „Wir hatten ein Jahr  lang über 300 Fahrräder mit  Elektromotorunterstützung im Ein-  satz“, sagt Alexander Anetsberger  vom Tourismusverband Ostbayern  (TVO). „Ihr unproblematischer  Einsatz, die gute Zusammenarbeit  mit den Verleih-Stationen sowie die tatsächliche Reichweite der Akkus  im realen Betrieb haben sich  bestens bewährt.“ Seit Anfang des  Jahres sind im Bayerischen Wald  mit Unterstützung von E.ON Bay-  ern und dem E-Bike-Hersteller KTM  bereits 90 Verleihstationen einge-  richtet worden, in denen über 300  E-Bikes auf die Urlauber warten.  Ein Netzwerk, dichter als irgendwo  sonst in Europa.  Mit seinen 6.000 Quadratkilometern  Fläche ist das „Grüne Dach  Europas“ darüber hinaus die größte  E-Bike-Region Europas. Angeboten  werden die E-Bikes überall dort, wo  Urlaubsgäste sind: in den Beher-  bergungsbetrieben, den Tourist-  Informationen der Kommunen, aber  auch an Tankstellen oder Super-  märkten. Die Elektroräder bringen  ihre Fahrer jeweils 60 bis 80  Kilometer ohne große Kraftanstreng-  ung über jede Steigung. Im neuen  Jahr soll das Angebot nun zügig  ausgebaut werden. In den kom-  menden fünf Jahren könnten bis zu  500 Verleih-Stützpunkte entstehen,  rechnet Dr. Michael Braun, Ge-  schäftsführer des Tourismusver-  bands Ostbayerns. Bayerischer Wald: Europas größte E-Bike- Region soll weiter wachsen Nach erster Saison: Über 300 Elektrofahrräder haben aus der hügeligen Landschaft in Europas größtem zusammenhängendem Waldgebiet ein Paradies für Radfahrer gemacht – Angebot soll ausgebaut werden Der frühere Rallye-Weltmeister Walter Röhrl und Ski-Weltmeister Markus Wasmeier als begeisterte Botschafter für einen neuen Urlaubstrend im Bayerischen Wald: E-Biking. Am „Grünen Dach Europas“ entstand in diesem Jahr Europas größte E-Bike-Region. E-Bikes, Fahrräder mit Elektro-Motorunterstützung, machen Rad- fahren auch im hügeligen Mittelgebirgsgelände zum unbeschwerten Vergnügen. 
OBI- Mehr Baumarkt!