Fotos: obx-news tümer wohl auch berühmteste Schloss ist Sankt Emmeram in Regensburg, der  Stammsitz der Adelsfamilie Thurn und  Taxis. Aber auch die Neue Residenz in  Passau sowie zahlreiche Prunkbauten in  Böhmen – beispielsweise in Marienbad,  Pilsen und Bischofteinitz – ziehen alljähr-  lich zahlreiche Besucher an.  Romanik, Gotik und Barock: Eine  immense Fülle an sehenswerten Kirchen und Klöstern der unterschiedlichen  Epochen hat die deutsch-tschechische  Grenzregion zu bieten. Kleine, karge,  aber auch mit stattlichem Prunk schier  überladene Gotteshäuser. An einigen von ihnen wurde über Jahrhunderte gebaut:  So am Regensburger Dom, dessen  Türme 105 Meter hoch emporragen, oder  am Dom zu Passau: Er beherbergt die  weltgrößte Kirchenorgel. Blick nach Passau: der dortige Dom beherbergt die weltgrößte Kirchenorgel.
Tom Tailor - Ihr Onlineshop für sportliche, unkomplizierte Mode mit ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis