Zutaten: » 1 Stiel glatte Petersilie » 2 1/2 Packungen    (à 200 g) Doppelrahm-    Frischkäse » 2 gestr. EL Tomatenmark » Edelsüßpaprika » Salz » Pfeffer » 150 g Kräuterbutter,     z.B. MEGGLE Klassik » 4 1/2 Scheiben     längliches Schwarzbrot    (à ca. 60 g) » 4 Scheiben mittelalter    Gouda (à ca. 45 g) Zubereitung: Die Petersilienblättchen von den Stielen zupfen. Frischkäse und Tomatenmark verrühren. Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Kastenform (1,5 l Inhalt, Boden 8 x 23 cm, Höhe 7 cm) mit Backpapier auslegen. Petersilienblättchen auf den Boden legen. Kräuterbutter auf die Brotscheiben streichen. 1 1/2 Scheiben Brot mit der Butterseite nach unten auf die Petersilie legen. Danach die Hälfte des Frischkäses auf die Brotscheiben streichen und 2 Scheiben Gouda darüber schichten. Diesen Schichtvorgang noch ein Mal wiederholen. Die Brotscheiben bilden die oberste Schicht. Anschließend ca. 1 Stunde kalt stellen. Dann aus der Form stürzen.   Zubereitung: Die Gemüsezwiebel in Spalten schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsezwiebel und die Putenbrust in eine Fettpfanne setzen und im vorgeheizten Backofen (175 °C) insgesamt ca. 1 1/2 Stunden braten. Den Braten nach 1 Stunde mit der Instantbrühe ablöschen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch hacken. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, mit Basilikum bestreuen. Das Tomatenmark untermengen und mit den zerkleinerten Dosentomaten ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Soße mit Ketchup, 2 EL Honig, Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und Edelsüßpaprika würzig abschmecken. Nun die Zitrone gründlich waschen und die Schale abreiben. Zitronenschale, Olivenöl, restlichen Honig und die Kräuterbutter verrühren. Den Braten 15 Minuten vor Ende der Bratzeit mit der Butter- mischung einstreichen. Thymian- und Oreganoblättchen von den Stielen zupfen und über den Braten streuen. Soße dazu extra reichen. Zutaten: » 1 Gemüsezwiebel, » 1 Putenbrusthälfte    (ca. 1.900 g, ohne Haut und Knochen) » Salz » Pfeffer » 2 Zwiebeln » 3-4 Knoblauchzehen » 2 EL Rapsöl » 1 EL getrocknetes Basilikum » 2 EL Tomatenmark » 1 Dose Tomaten (500 g) » 1-2 EL Tomatenketchup » 4 EL flüssiger Honig » 1 TL Sambal Oelek » Edelsüßpaprika, » 1 unbehandelte Zitrone » 1 EL Olivenöl » 100 g Kräuterbutter, z.B. MEGGLE Original » 250 ml Gemüsebrühe (instant) » je 2-3 Stiele Thymian und Oregano